Was wäre, wenn Hitler früh gestorben wäre?


  • Am Vor 3 Monate

    MrWissen2goMrWissen2go

    Dauer: 16:03

    Adolf Hitler hat sich am 30. April 1945 das Leben genommen. Feige entzog er sich damit seiner Verantwortung für Kriegstreiberei und Massenmord. Was aber wäre gewesen, wenn er schon viel früher gestorben wäre? Welchen Einfluss hätte das auf die Geschichte gehabt? Darum geht es in diesem Video.
    Mein Video zu der Frage "Was wäre, wenn Hitler den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätte?" - always-win-here.com/v-video-tQHlOjMGS-M.html&t=6s
    Eine kurze Biografie zu Adolf Hitler - www.zukunft-braucht-erinnerung.de/adolf-hitler
    Hintergründe zu Hitler im Ersten Weltkrieg - www.sueddeutsche.de/politik/jahre-erster-weltkrieg-hitlers-regiment-1.2069478
    Das Ende der Weimarer Republik - www.bpb.de/geschichte/nationalsozialismus/dossier-nationalsozialismus/39530/untergang-der-republik
    Die Geschichte der NSDAP - www.zukunft-braucht-erinnerung.de/die-nsdap
    Der Historiker Ian Kershaw im Interview über Attentate auf Adolf Hitler und mögliche Folgen, wäre eines der Attentate erfolgreich gewesen - www.zeit.de/zeit-geschichte/2009/04/Interview-Kershaw
    Eine Wikipedia-Liste der Attentatsversuche auf Adolf Hitler - de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Attentate_auf_Adolf_Hitler
    Das Buch "Es hätte auch anders kommen können" von Alexander Demandt - www.ullstein-buchverlage.de/nc/buch/details/es-haette-auch-anders-kommen-koennen-9783549073681.html
    Warum man als Zeitreisender nicht Adolf Hitler umbringen sollte - www.theguardian.com/science/brain-flapping/2014/feb/21/time-travellers-kill-adolf-hitler

    wissen2go  mrwissen2go  adolf hitler  hitler  attentate  hitler-attentate  was wäre wenn  alternativgeschichte  tod  gestorben  doku  2018  

La Musica
La Musica

So ein fiktiver Eingriff in die Vergangenheit ist völlig unkalkulierbar. Vielleicht wäre ohne Hitler der 2. Weltkrieg erst später gekommen, dann aber schon mit Kernwaffen, hunderten Millionen Toten und einer verseuchten Erde. Die traumatisierende Erfahrung 1945 hat stattdessen die längste Friedensphase der europäischen Geschichte bewirkt, die Gründung Israels und der EU.

Vor 2 Stunden
Terence Chill
Terence Chill

Nicht Hitler war der Kriegstreiber, sondern England...naja im Prinzip ist es eine kleine wurzellose Rasse, deren Namen man nicht aussprechen darf, welche der wahre Kriegstreiber war. Was den "Massenmord" angeht, vergiss mal den "Holoklaus"...Was ist mit den Alliierten-Massenmördern, die rund 1 Millionen Deutsche in ihren KZ's (Rheinwiesen-Lagern) qualvoll haben verrecken lassen? Was ist mit den Massenbombardierungen deutscher Städte (allein in Dresden rund 250.000 tote Zivilisten, hauptsächlich deutsche Flüchtlinge, darunter unzählige Kinder und Frauen) Mach doch darüber mal ein Video, was hälst Du davon? Oder passt das nicht in dein manipulatives, links-ideologisches Weltbild? Das Anheizen des Schuldkultes jedenfalls zieht bei uns aufRECHTEN Deutschen schon lange nicht mehr!

Vor 4 Stunden
ich bin glücklich
ich bin glücklich

Adolf Hitler ist ein Fixpunkt in der Geschichte ...

Vor Tag
Ole Stolle
Ole Stolle

Die Machtergreifung war 1933 mein Lieber....

Vor 2 Tage
Bastian
Bastian

Ich hätte meine beste Freundin nach eine Beziehung fragen solltenxD

Vor 2 Tage
supporter666
supporter666

War ja klar dass diese Reaktion kommt. Ich will nicht stänkern, das ging mir lediglich so durch den Kopf.

Vor 2 Tage
Michael Buchinger
Michael Buchinger

Ich hätte das Attentat auf Franz Ferdinand verhindert, soweit das möglich wäre

Vor 2 Tage
Alexander Thomas
Alexander Thomas

Ein kleiner Tipp an @MrWissen2go : Das bei 01:30 gezeigte Bild ist völliger Unsinn. Es geht in dem Beitrag an dieser Stelle darum, dass die Farben der Helme von Deutschen und Briten im Ersten Weltkrieg ähnlich waren. Gezeigt wird aber ein Bild von Amerikanern (links) und Briten (rechts) im ZWEITEN WELTKRIEG! Man sieht also nicht nur keinen britischen, sondern einen amerikanischen Helm und dann ist es auch noch der falsche Krieg. Übrigens sieht hinten mittig den britischen Generalfeldmarschall Bernard Montgomery.

Vor 3 Tage
Super Short
Super Short

Dann wäre Deutschland die Weltmacht schlechthin

Vor 3 Tage
An Su
An Su

Hi Mirco, du willst das Deutsche Reich doch wohl nicht ernsthaft mit der Entwicklung Spaniens vergleich. Spanien hatte weder so eine Wirtschaftsstärke noch so einen großen Wissenschaftssektor die für Wohlstand und technischen Fortschritt sorgen, nicht mal ansatzweise! Ich würde meinen A6 verwetten, das weder die USA noch die Sowjetunion *DIE* Weltmächte geworden wären an denen sich alle Orientieren und Ausrichten sondern das auf lange Sicht das Deutsche Reich diese Position eingenommen hätte. Wäre der Krieg nicht gekommen und das Deutsche Reich hätte fortbestanden bin ich mir auch ziemlich sicher das wir in der Entwicklung schon mindestens 50 Jahre voraus wären, wir heute ausschließlich erneuerbare Energien nutzen würden, Autos ohne Verbrennungsmotoren hätten, in der Forschung so weit wären das wir viele Krankheiten heilen könnten und wer weiß, vielleicht schon Kolonien auf dem Mars hätten. Außerdem, wenn man sich mal damit befasst woran die Nazis bzw. deren Wissenschaftler alles geforscht haben bin ich mir auch ziemlich sicher das wir heute viele Dinge hätten die es gar nicht gibt bzw. aus heutiger Sicht noch in weiter ferne liegen oder als Science Fiction gelten. Ein weiteres Gutes hätte es auch, wir hätten nicht nur den Kommunismus sondern auch den Kapitalismus platt gemacht, da wir als Erstes sowohl A-Bombe, H-Bambe, Düsenjets und was weis ich nicht noch alles für Waffen gehabt hätten was unser Stellung als Weltmacht quasi unantastbar gemacht hätte. Was ich allerdings auch glaube ist, das wir auch unter den Nazis heute ein vereintes Europa hätten, und vielleicht schon ein paar Schritte weiter als wir es jetzt sind.

Vor 3 Tage
An Su
An Su

oh, habe gerade gesehen das du mit K geschrieben wirst, mein Kumpel heißt auch Mirc/ko und wird mit C geschrieben, war einfach die Gewohnheit, sorry!

Vor 3 Tage
AtomPilsener
AtomPilsener

Lieber Mirko, dass es zu einem Kalten Krieg gekommen wäre, halte ich für unwahrscheinlich. Zwar gab es in den Jahren vor dem zweiten Weltkrieg schon Spannungen zwischen USA und UdSSR, aber entfacht ist der Kalte Krieg ja erst an den geopolitischen Verteilungskämpfen im Machtvakuum des Nachkriegseuropa. Ein großer Faktor war dabei die Angst der USA vor dem Verlust von Handelspartnern in Europa, durch kommunistische Revolutionen, wie sie sich zum Beispiel in Griechenland und Spanien andeuteten, was eine Wirtschaftskrise zur Folge gehabt hätte, sowie die Angst der UdSSR, durch Zugeständnisse gegenüber den USA in ein Abhängigkeitsverhältnis zu geraten, weshalb die UdSSR auf Stur geschaltet hat. Es wäre wenn, dann zu einem Kalten Krieg zwischen den europäischen Staaten und der UdSSR gekommen. Die USA hätte sich vermutlich da eher nur am Rande beteiligt.

Vor 4 Tage
ATONIK 030
ATONIK 030

ein noch wichtiger Punkt ist das die Absicht die hitler hatte garnicht mal so falsch war und das sage ich trotz nicht deutscher Herkunft bin zwar hier geboren aber jeder einigermaßen schlaue mensch sollte wissen das die Welt von den juden regiert wird ich würde mir wünschen das dieser Kanal der so viel Reichweite hat mal Thematiken wie in diesem video ansprechen würde man sollte sich wirklich mit Fakten befassen nichts ist wie es dar gestellt wird alles auf dieser erde ist gespielt alles mittel zum zweck kriege gab es schon immer und der dritte Welt krieg wird kommen das verspreche ich euch schaut euch das video an http://www.youtube.com/watch?v=Rg9o0fW5WtU BITTE MrWissen2go ihr auch und macht was draus lg

Vor 4 Tage
IljaHordist
IljaHordist

Wieso sollte er Thematiken ansprechen, die völliger Blödsinn sind? Und bitte, gewöhn dir den Gebrauch von Satzzeichen an.

Vor 2 Tage
Angel of Cats
Angel of Cats

Und dann komme ich und frag den ganz direkt : ,,Warum machen sie das? Was ist der Grund?“ .. ohne ihn direkt umzubringen :) vlt. könnte ich den ja überreden alles sein zu lassen :)

Vor 4 Tage
Habsburg 1816
Habsburg 1816

Wenn ich was in der Zeit ändern könnte , würde ich Franz Joseph sagen er bräuchte besseres Militär in Zukunft und Kaiser Wilhelm II. sagen er sollte für den fall eines Krieges Ressourcen sammeln und niemals an Mexiko schreiben einen Krieg mit USA zu beginnen , Spanien ( noch vor dem 1. Weltkrieg) im Bürgerkrieg der Monarchie helfen damit Spanien im Fall eines Krieges zum Kaiserreich hilft und dann hoffentlich den 1. Welkrieg gewinnen -> Hitler wäre nie aufgesiegen

Vor 4 Tage
PumpAbDasBier
PumpAbDasBier

Dann wäre Deutschland trotzdem so am Ende wie es heute ist.

Vor 4 Tage
ani kl
ani kl

Wie findest du es eigentlich, dass die Hälfte deiner Kommentare unter so einem Video nur von irgendwelchen Rechten, Reichsbürgern, oder übertriebenen Nationalisten geschrieben werden ? Das würde mich mal interessieren, da ich meistens bei diesen Kommentaren nur das Kotzen bekomme, obwohl das eigentlich sehr interessante Themen sind, über die man sich gut austauschen könnte..

Vor 4 Tage
IljaHordist
IljaHordist

Unter Mirkos Videos geht es eigentlich sogar noch einigermassen. Es gibt Videos, z.B. von anderen Funk-Kanälen, die von rechten Trollnetzwerken so massiv zugespammt werden, dass man sachliche Kommentare mit der Lupe suchen muss...

Vor 2 Tage
game overland
game overland

Ich würde marx killen. Da wäre einiges besser

Vor 5 Tage
Schnipp08
Schnipp08

NEIN! Im Gegenteil.

Vor 3 Tage
maxylp451
maxylp451

Dann hätte Thälmann die Macht ergriffen

Vor 5 Tage
EmslandballMapping
EmslandballMapping

führer stirbt frührer

Vor 5 Tage
Pyt Relieg
Pyt Relieg

Was wäre wenn Franz Ferdinand nicht ermordet wurde

Vor 5 Tage
Patryk Han
Patryk Han

Hitler ist auch an anderen Dingen schuld. - Feinstaubalarm Stuttgart - Flughafen BER - geringe Rente - Harz4 - Krebs - AIDS und alles was negativ ist. Echt schlimm dieser Hitler

Vor 6 Tage
Jeykey23
Jeykey23

Warum hitler umbringen? Vllt wärt ihr dan garnicht auf der welt da eure uhroma vllt wen anders geheiratet hätte

Vor 6 Tage
Buki
Buki

Fakt ist: wir können es nicht wissen...

Vor 6 Tage
Erik the gamer
Erik the gamer

Ganz einfache Antwort, er hätte den Krieg verloren.

Vor 6 Tage
rolf wodrinski
rolf wodrinski

Bessere Zukunft? Wenn man in hätte gelassen

Vor 7 Tage
KiNg I ChiLLeR
KiNg I ChiLLeR

Nur am scheiße quatschen hört auf mit dem Fantasie Müll. Es ist wie es ist keiner wird da was ändern können und Punkt.

Vor 7 Tage
Martin Ehrlich
Martin Ehrlich

Was wäre wenn der Russe nicht die KZ's erfunden hätte? Hätte Hitler die Idee ohne die Gulaq's aufgegriffen?

Vor 7 Tage
Audispeedquattro
Audispeedquattro

Die alliierten (Bank) wollte den Krieg es ist egal sie hätten Deutschland weiter provoziert bis es knallt. Die Engländer die Polen Franzosen haben den krieg gesucht und auch Deutschland dazu getrieben,egal wie böse hitler war sie wollten den Krieg. Deutschland wollte die banken hinter sich lassen. Man darf nicht vergessen Deutschland war eine technisch aufstrebende colonial macht und eine in Zukunft wichtige macht in europa das wwr für england und die alliierten ein dorn im Auge.

Vor 7 Tage
IljaHordist
IljaHordist

Genau, die bösen, bösen Alliierten wollten unbedingt den Krieg. Deshalb haben sie ja auch die Gelegenheit genutzt, als Deutschland Österreich annektiert hat - ach nein, stimmt nicht, da liessen sie Deutschland noch gewähren. Aber dann, in der Sudetenkrise - liessen sie Deutschland immer noch gewähren und bestätigten die Abtretung des Sudetenlands sogar über den Kopf der Tschechoslowakei hinweg, die gar nicht erst gefragt wurde. Aber als dann Deutschland wortbrüchig die Resttschechei annektierte - griffen die bösen Westmächte immer noch nicht ein. Dann griff Deutschland Polen an. Okay, Polen war mit Frankreich und England verbündet, weshalb sie eh reagieren mussten, aber jetzt endgültig haben F und GB Deutschland - trotz Kriegserklärung immer noch nicht angegriffen, obwohl die Gelegenheit günstig war - Deutschland hätte an zwei Fronten kämpfen müssen. Du merkst selber, was du für einen Bockmist faselst, oder?

Vor 2 Tage
James Slick
James Slick

LÖSCH DICH!

Vor 7 Tage
Katrin_Z.666
Katrin_Z.666

Eine Person bestimmt NIE allein das Weltgeschehen. So einfach ist es nun mal nicht.

Vor 7 Tage
Wilhelm the Great
Wilhelm the Great

6:26 War Paul von Hindenburg nicht eine Legende an der Ostfront in Deutschland?

Vor 8 Tage
Tom Slick
Tom Slick

LÖSCH DICH ENDLICH

Vor 8 Tage
TeA dRiNkEr 98
TeA dRiNkEr 98

"was guido knopp verschweigt" Wen's interessiert kann es sich mal anschauen. Ist eine interessante Doku.

Vor 8 Tage
IljaHordist
IljaHordist

Ist eine verlogene Doku, die zentrale Aspekte weglässt.

Vor 2 Tage
RENNSTETTER
RENNSTETTER

Was wäre, wenn Merkel nicht mehr wäre??

Vor 8 Tage
Ammo
Ammo

Ich würde nicht die Geschichte verändern sondern eine verpasste Chance von mir.

Vor 9 Tage
MaihoSalat
MaihoSalat

Wenn Deutschland den 1ten Weltkrieg nicht verloren hätte wäre es auch komplett anders. Kann man leider nichts dran ändern

Vor 9 Tage
TheStenius
TheStenius

Wäre Hitler 39 gestorben, hätte der Holocaust meiner Einschätzung nach trotzdem 1:1 so stattgefunden. Dafür hätten allen voran Heydrich und Himmler schon gesorgt.

Vor 9 Tage
behappyoldie
behappyoldie

Wäre Adolf früh gestorben, hätte der WW II nicht stattgefunden, häte es den Holocaust nicht gegeben, dann hätten Rassismus und Vorurteile viel länger überlebt, dann hätten wir heute kein Grundgesetz, die Emanzipation von Schwarzen in den USA, generel die Emanzipation von Frauen, Lesben/Schwulen und Minderheiten hätte sich enorm verzögert. Gerade jetzt, in den Zeiten von afd, Trump, Evangelikanen in den Staaten, wo die Welt sowieso nicht besonders rosig aussieht, wären wir noch schlimmer dran. Außerdem hätte uns ungehemter Kapitalismus schon 30 Jahre früher den Klimawandel beschert, mit noch wenger Widerstand als heute. (The prophecy of an old, atheist fart)

Vor 9 Tage
_shqipe _2009
_shqipe _2009

hitler war ein ehrenloser basdart muss man sagen

Vor 10 Tage
75Schnuppe
75Schnuppe

Meine Meinung ist das jedes Land seine Grenze braucht..hat Nichts mit Ausgrenzung zu tun..Man soll Menschen aus Kriesgebieten vorübergehend schutz gewähren aber dann auch wieder ausweisen.Die eigenen Leute werden schon gar nicht mehr gefragt was sie wollen.Der Politik ist gar nicht klar was sie damit anrichtet

Vor 10 Tage
Nils Kroehl
Nils Kroehl

Ich würde machen dass meine Eltern in Apple Aktien gekauft hätten

Vor 10 Tage
mutifandomm m
mutifandomm m

Dean hat Hitler erschossen

Vor 11 Tage
Jim Mc Horfort
Jim Mc Horfort

Erst werden mehr Menschen um der Welt 🧐 Zweitens es gäbe vielleicht keine Kriege

Vor 11 Tage
PyroTeufelHD
PyroTeufelHD

Wäre Hitler an der Kunstschule angenommen worden, wäre er vielleicht noch heute ein kreativer Künstler und eben kein Massenmörder.

Vor 11 Tage
King Sanel
King Sanel

Die Antwort bleibt trotzdem: „Keiner wird es erfahren“.

Vor 12 Tage
M.S.O.
M.S.O.

Man sollte nie die Geschichte verändern.

Vor 12 Tage
Merve X
Merve X

Hallo mirko, ich finde deine Videos auf YouTube mega hilfreich👍🏻 und durch dich interessiere ich mich viel mehr für die Geschichte und alles drum und dran. Ich habe mir in den letzten Tagen die Frage gestellt ob die Pädagogik im NS- Staat und der DDR ein bewusstes Mittel zur Machtdurchsetzung war und wie bzw. warum es erhalten blieb. Hast du ein Video dadrüber gedreht , weil ich hab echt gar nichts gesehen falls nicht würdest du mal ein Video dadrüber machen ?

Vor 12 Tage
Jungkook's Wife
Jungkook's Wife

Nexte Frage : Was wäre wenn es Adolf Hitler nicht gebe?

Vor 13 Tage
Carl Theis
Carl Theis

Die grösste Wahrscheinlichkeit, dass Hitler umgekommen wäre, war am 09.11.1923 der Marsch auf die Feldherrenhalle in München, als die bayrische Polizei auf die Putschisten schoss. Hitler war einer in der 1. Reihe und ist unverletzt davon gekommen....die Macht des Schicksals. Dann wurde die NSDAP verboten und 1927 wieder zugelassen. Trotzdem Nazis waren unpopulär, denn 1928 hatte die NSDAP nur 12 Sitze im Reichtag. 1929 kam der Börsenkrach an der Wallstreet, die Alliierten erhöhten den Druck auf die deutsche Reichsregierung wegen der Reparationszahlungen, eine noch nie erlebte Inflation und das gab den Ausschlag - 10 Millionen radikalisierte Arbeitslose!

Vor 13 Tage
TechyTV
TechyTV

Nenne es bitte nicht "Machtergreifung" so nennen das nur die Nazis. Besser ist Machtübergaben :D

Vor 13 Tage
Max S.
Max S.

Man die Kommentare sind echt Zucker. Zum Glück sieht man gleich am Profilbild wer hier was schreiben wird.

Vor 13 Tage
IlluminaAssel
IlluminaAssel

Wie naiv bist du? Die weihmarer Republik wurde durch die internationalen Großmächte demontiert und klein gehalten. Niemals wäre aus dieser absolut großartigen Idee, wirklich etwas geworden, denn sie war den elitären dieser Welt ein gigantischer Dorn im Auge, durch den sie sich bedroht gefühlt haben. Die kriegs schadenszahlungen die sie leisten musste, waren so derart ungeheuerlich, dass allein deshalb schon ein wirtschaftliches Desaster unausweichlich war. Wäre dieses erst geschehen gewesen, so hätte sich trotzdem jemand gefunden, der die Massen so mobilisieren kann, dass man die unliebsame republik los geworden wäre. Solche Menschen werden notfalls auch gezielt eingesetzt und durch Geld fügt man dann aufwiegler hinzu und schon geht's los. Was glaubst du wie die nazis so groß geworden sind? Druck, Geld durch Sponsoren und gute Reden... Sowas ist jeder Zeit reproduzierbar. Vielleicht nicht so effektiv, aber effektiv genug, um sich solcherlei Unannehmlichkeiten, wie einer derart freien und dem Volke wohlgesonnenen Republik zu entledigen. Und wäre Hitler später gestorben, so wäre ein noch viel krankeres Arschloch nachgekommen. Vieles lief ohne hitlers Befehl, seine untergehenden waren mit unter viel fanatischer als er. Man muss schon genau hinsehen und vor allem ohne dieses erzwungene. "er, das ober Monster" denken. Hitler selbst war nur ein irrer, der nicht eine Kugel selbst verschossen hat. Die wahren Monster waren die, die hinterher gelaufen sind und gemacht haben, was all die anderen. Monster verlangt haben...

Vor 14 Tage
Mr. RayTiger
Mr. RayTiger

Wer ist der Großvater von Julian Draxler, Drexler

Vor 14 Tage
Thorben Hd
Thorben Hd

Hitler ist einmal was ertrunken als er ein Baby war. Er wurde aber von einem Nachbarn gerettet.

Vor 14 Tage
Leni Welter
Leni Welter

Dann wehre Luxemburg größer

Vor 14 Tage
Bambis Blume
Bambis Blume

Was wäre, wenn die heutige Reichskanzlerin früher gestorben wäre? (2005)

Vor 14 Tage
Shortlife Legend
Shortlife Legend

Was auch interessant wäre, wenn Hitler angefangen hätte in den 80er zu regieren.

Vor 15 Tage
Dennis Hintze
Dennis Hintze

Was für ein Quatsch

Vor 15 Tage
Das Maati
Das Maati

Deine mutter

Vor 15 Tage
Alpha Kevin
Alpha Kevin

Wenn ich zurückweisen dürfte würde ich einen Schatz vergraben und zur heutigen Zeit wieder ausbuddeln und reich sein

Vor 16 Tage
not_maxi 1999
not_maxi 1999

Heil dieter der fette bollen

Vor 16 Tage
Ariana Grande
Ariana Grande

Kannst du mein Geschichtslehrer sein?😕 bei unserer lehrerin kriegt man nicht so viel mit

Vor 17 Tage
M.K. _Waves
M.K. _Waves

Schau mal bei: "Musstewissen-Geschichte" vorbei. Dort gibts sehr Interessante und Informative Videos zu allen möglichen Themen&Epochen der Geschichte. Dieser Kanal wird auch von Mirko moderiert. Wirklich sehr sehenswert!

Vor 15 Tage
Ninja Hyper
Ninja Hyper

Bin ich der einzige der hier fortnite spielt😂💁‍♂️

Vor 18 Tage
Alex oder soTv
Alex oder soTv

Wenn das so wäre dann würde es viele von uns nicht geben

Vor 19 Tage
Arthur Gottfried
Arthur Gottfried

Hitler hat ein Erbe hinterlassen Den Schihad Otto Skorzsini hat den Islam geholfen one Hitler gab keine Hispola oder PLO

Vor 19 Tage
Matthinator
Matthinator

Wäre hitler früher gestorben würde es die meisten von uns nicht geben weil die geschichte dann komplett anders verlaufen wäre

Vor 19 Tage
NILS Müller
NILS Müller

ich würde rothschild töten um was jetzt in der welt passiert zu vermeiden

Vor 20 Tage
RobotoMA
RobotoMA

Die Welt hat aus der Nazi Zeit ja aber auch gelernt auch wenn man es ab und zu nicht glaubt ,aber hat sie ! Wenn es keinen Hitler und keine Nazi Zeit und die 2. Weltkriegs Katastrophe nicht gegeben hätte , dann wäre Europa in der Form von heute wohl nicht zustande gekommen .Die Völker wären evtl noch zerstritten .Vermutlich wäre Deutschland nicht Zerstört worden und wir hätten heute noch wunderschöne Altstädte .Vermutlich hätte man in den 60ern keine Gastarbeiter geholt ,Deutschland hätte viel weniger Ausländer .Die Juden wären nie verfolgt worden , Deutschland hätte ein Blühendes Jüdisches Leben .Deutschland wäre nie geteilt worden eine DDR hätte es nie gegeben .Deutschland wäre evtl noch an den vertrag von versail gebunden .... es hätte alles für und wieder .

Vor 20 Tage
M.K. _Waves
M.K. _Waves

Mein Gedankenspiel, hat zwar nur Indirekt mit Adolf Hitler zu tun. Aber was wäre gewesen, wenn der Kapp-Putsch im März 1920 funktioniert hätte? Dann wäre Deutschland in eine Millitärdiktatur abgerutscht. Die Wackelige Demokratische Regierung, konnte damals grad so ihren Kopf aus der Schlinge ziehen und den Putschversuch von Teilen der alten Kaiserlichen Armee/Marine/Freikorps und privaten Ultrarechten in letzter Minute stoppen. Ganz Logisch weitergedacht, wäre in dieser Millitärdiktatur ein völlig anderer Kreis von Menschen an die Macht gekommen. In diesem Fall, hätte Hitler nicht sterben müssen, um den Lauf der Geschichte dramatisch zu verändern. Selbst wenn er aktiv im neuen System mitgewirkt hätte, wäre er höchstwahrscheinlich immer nur ein kleines Rädchen im Getriebe geblieben, und hätte nie eine hohe Position erhalten. Er wäre vieleicht Lokal bekannt geworden und hätte nur begrenzt Macht gehabt, aber mehr nicht. Oder, wenn er gar nicht im System mitgewirkt hätte, hätte er wahrscheinlich weiterhin am unteren Rand der Gesellschaft ums Überleben gekämpft. Wie er das um 1920 rum eh schon getan hat. Ich nehme auch mal an, das er in diesem Fall in den 1950ern/60ern ganz natürlich gestorben wäre. Ich persönlich halte das Alternativszenario eines gelungenen Kapp-Putsches für sehr realistisch. Da es wie gesagt im März 1920 fast so weit gewesen wäre.

Vor 20 Tage
Munin Pulse
Munin Pulse

...dann wären viele von uns nicht geboren.

Vor 20 Tage
Finn Ole Gertler
Finn Ole Gertler

Du sagst für ein hypothetisches Szenario ziemlich oft „definitiv“ Niemand kann wissen ob jemand an hitlers Stelle getreten wäre

Vor 20 Tage
Leon 64
Leon 64

Dann würde es keine Autobahn gegeben

Vor 21 Tag
jens fuchs
jens fuchs

Wehre , Hätte , Könnte das ist doch alles Mist . Wenn das das Wort wenn nicht wehre wehren wir alle Millionäre .

Vor 21 Tag
Janniii
Janniii

Wenn ich Zeitreisen könnte, dann wäre ich zu dem Tag gereist wo ein Mensch das erste mal Metall macht und hätte ihn davon abgehalten, denn ohne Metall KEINE Kriege!

Vor 22 Tage
Mätä Matthias
Mätä Matthias

Ich würde den brand von so einer bibliothek verhindert. Die das gesammt wissen der menschheit beinhielt. Wenn der brand nicht währe gewesen dann währen wir ca 1000jahre weiter in der technology.

Vor 22 Tage
MADI ASG
MADI ASG

1:54 adolf sieht ja noch gruseliger aus als sonst😟

Vor 22 Tage
Der_Gham
Der_Gham

Ohne Hitler hätten die Sowjets Europa überfallen

Vor 22 Tage
Edwin Weirowski
Edwin Weirowski

Im ersten Roman geht Rummel der Zeitreise nach: http://www.hawaii.edu/powerkills/NH.BOOK.HTM

Vor 22 Tage
Karantane316
Karantane316

Angela Merkel abtreiben.Da mach ich gerne eine Zeitreise.Übrigens:(ohne Kriege gäbe es kein Call of Duty oder Battlefield).

Vor 23 Tage
Christian G.
Christian G.

Was wäre ohne den ersten Weltkrieg passiert?

Vor 23 Tage
Schalke To go
Schalke To go

Was wäre passiert wenn Hitler früh gestorben werde ? Es hätte dieses Video und meinen Kommentar nie gegeben :D

Vor 23 Tage
Marcel xd
Marcel xd

Wen ihr mal ein was wäre wen hitler niemals geboren wär hätte jeder eine gleiche Meinung es wär alles besser

Vor 23 Tage
Boss Der bosse
Boss Der bosse

Naja ob er früh stirbt oder abends hätte es trotzdem nix geändert xD

Vor 23 Tage
Ragnar Lodbrok
Ragnar Lodbrok

Fremdenhass , Antisemitismus und auch nationalsozialistisches Gedankengut gab es schon vor der Zeit vom Edlen Wolf..Ich bin mir auch ziemlich sicher , dass es auch ohne ihn einen weiteren großen Krieg gegeben hätte. .Die Menschheit bekriegt sich seit Anbeginn der Zeit und wird es weiterhin auch tun...Das auserwählte hebräische Volk wurde auch nicht erst seit Adolf verfolgt...Scheiß egal ob er nun früher gestorben wäre , es hätte so oder so geknallt..

Vor 24 Tage
Kingofthesouth
Kingofthesouth

Es ist nicht nur eine Person an allem schuld

Vor 24 Tage
Thomas Dittes
Thomas Dittes

Euer zwangsverordnetes Geschichtsbild wird über die heutigen Möglichkeiten der Verbreitung ein baldiges Ende finden. Wenn ein sogenanntes "korrektes Geschichtsbild" über Gesetze festgeschrieben werden muss, dann sollte euch das doch zum Zweifel reichen. Wie im Mittelalter: die Dogmen der Kirche.

Vor 25 Tage
bob bub
bob bub

Ich glaube: Ich würde ihn nicht töten weil die folgen kennt keiner und eventuell würde es mich nicht geben oder andere wichtige menschen im heutigem oder zukünftigen leben geben oder oder deswegen würde ich ihn nicht töten obwohl er einfach scheiße ist und das soll jetzt kein Lob an Adolf sein aber durch den 2 Weltkrieg sind auch große Fortschritte in der Technik passiert und in anderen Sachen deshalb finde ich man sollte daraus lernen damit sowas nie mehr passiert und es nicht verhindern

Vor 25 Tage
Paul Schulz 479 Mister
Paul Schulz 479 Mister

So ein Unsinn. Hätte pätte Fahrdkette

Vor 25 Tage
Phelnix / GigantMatrix24
Phelnix / GigantMatrix24

Wenn Hitler nicht mehr währe, würde das Buch „Damals war es Friedrich“ geschrieben werden und ich hätte dann also es nicht in der Schule lesen müssen... ICH HASSE LEKTÜRE!!!

Vor 25 Tage
Hera Delgado
Hera Delgado

Oh mein Gott, deine Videos sind so gut, da kommt man ja vom 100. ins 1000...! Da könnte ich Stundenlang weiterschauen. LG, #HeraDelgado

Vor 26 Tage
chrislev 77
chrislev 77

Was wäre wenn am 3.3.2001 niemand gestorben wäre?

Vor 26 Tage
supporter666
supporter666

Diese Antwort ist einfach so random.. warum nicht Putin umbringen? Trump? Kim? Bin Laden? Mohammed? Merkel? Den Pabst? Mahatma Ghandi? Einstein? Gallileo? Keppler? Als ob die ganze Welt nur Hitler hasst.. es gibt sicher Menschen die ähnliche Greueltaten begangen haben oder gar mehr Menschen das Leben gekostet haben.. Nur das dumme Deutsche Volk schämt sich für die Vergangenheit eines Ausländers im eigenen Land und läd als Nation durch dieses Peinlichkeitsempfinden damit die Schuld der Welt auf sich.. so ein Schwachsinn. Heute hat kein Mensch mehr irgendetwas damit zu tun, und solange die Deutschen das nicht abgearbeitet haben und als Vergangenheit ruhen lassen können und mit dieser Selbstkasteiung endlich aufhören, wird dieses Thema nie ein Ende nehmen

Vor 26 Tage
IljaHordist
IljaHordist

Warum klickst du das Video an, wenn dich das Thema doch nicht interessiert? Nur, um rumzustänkern?

Vor 2 Tage
The one And only
The one And only

Also wenn ich in der Zeit zurück reisen könnte würde ich Tupac retten

Vor 27 Tage
Ennoderpro 007
Ennoderpro 007

und es war für die Zerstörung und der WK 2 Schuld Ja DE abber Ich sage Nur Die Russen Die Die Zivilisten Vergewaltigen und us Hungern lassen

Vor 28 Tage
Ennoderpro 007
Ennoderpro 007

Ich würde Hitler nicht Töten es hört sich Komisch an abber Hitler HAT ich Gutes Gemacht

Vor 28 Tage
MeinNamekanndiregalsein
MeinNamekanndiregalsein

Einfache Antwort dann gäbe es Millionen Menschen mehr auf der Welt.

Vor 28 Tage
Paul Halm
Paul Halm

Ich verstehe net früher wurde adolf hitler gewählt und das von den Deutschen und jetzt hassen ihn alle so und wollen ihn killen und alles ganz ehrlich denkt nach was ihr schreibt

Vor 28 Tage
Jonas S.
Jonas S.

Ich denke mal dass Ernst Thälmann auch ne ziemlich brutale Diktatur hingekriegt hätte. Der Holocaust wäre wohl nicht passiert aber die Demokratie hätte mit Sicherheit ne fette Klatsche abbekommen.

Vor 28 Tage
Sven Vogt
Sven Vogt

Mal ne andere Frage ,was wäre wenn Deutschland nicht so viele Ausländer hätte. Das würde mich interessieren . Und nicht immer alles schön reden ,kotz

Vor 28 Tage
Angelo Tedde
Angelo Tedde

HITLER. IST. EINE. GROSSE. BASTARD. ! STOP. ! OK !! 😈

Vor 29 Tage

Nächstes Video

Beginn des Zweiten Weltkriegs | Geschichte Hitlers Blitzkrieg

11:41

Wer ist Wladimir Putin?

11:37

Wer ist Wladimir Putin?

MrWissen2go

Aufrufe 561 000

6 VORHERSAGEN die 2019 EINTREFFEN sollen!

06:41

#GalaxyS10 | #GalaxyBuds de regalo

1:03

#GalaxyS10 | #GalaxyBuds de regalo

Samsung España

Aufrufe 95 549

Die 10 krassesten Geheimwaffen der Welt

15:09

Die 10 krassesten Geheimwaffen der Welt

Interessante Fakten

Aufrufe 479 000

Hitler - OverSimplified (Part 1)

06:30

Hitler - OverSimplified (Part 1)

OverSimplified

Aufrufe 11 000 000

7 traurigste Eastereggs in Videospielen!

10:48

7 traurigste Eastereggs in Videospielen!

#Mentale Zuflucht

Aufrufe 549 000

Was wäre, wenn heute der 3. Weltkrieg ausbricht?

08:29

DORAEMON AYUDA A NOBITA A LIGAR

4:07

DORAEMON AYUDA A NOBITA A LIGAR

Yisus Oficial

Aufrufe 132 047

COMENTANDO "EXPONIENDO A TRAVIESOS"

14:44

COMENTANDO "EXPONIENDO A TRAVIESOS"

AuronPlay

Aufrufe 9 831 286

Spain is different

2:32

Spain is different

José Mota

Aufrufe 36 281

Kitbull | Pixar SparkShorts

8:58

Kitbull | Pixar SparkShorts

Disney•Pixar

Aufrufe 4 524 206